Diebstahlminderndes und kassenintegriertes Verkaufssystem für Tabakwaren in Tankstellen und Convenience–Stores.

Der TOWERLINE Shop bietet je nach Verkaufsraum unterschiedliche Größen und Füllkapazitäten. Die Ausgabe der Zigarettenschachtel erfolgt durch das Kassenpersonal. Gleichzeitig wird die Entnahme verbucht. Die Auffüllung kann auf bestimmte Personen begrenzt werden. Die Modelle haben dreierlei gemeinsam: Ansprechendes Design, einfache Bedienung und optimalen Diebstahlschutz. Der Einsatz des TOWERLINE Shops bewirkt einen signifikanten Rückgang der Inventurdifferenzen. Selbstverständlich werden auch alle Forderungen des Jugendschutzgesetzes umgesetzt.

Der beleuchtete Aufsatz kann individuell gestaltet und als Werbefläche zur zielgruppenorientierte Promotion genutzt werden. In jedem Fall ist das System der Garant für einen sicheren und gleichzeitig hohen Abverkauf.

Tlshop Gross

 

 

 

 

TOWERLINE-Shop im Regal eingebaut.

PRINZIP

Tastatur

Der TOWERLINE Shop bietet für den Abverkauf der Tabakwaren einen sehr hohen Diebstahl- Einbruchsschutz.

Der TOWERLINE Shop kann in das Warenwirtschafts-system integriert werden. Erst nach dem Einbuchvorgang in die Kasse kann über ein Wahltableau die Ausgabe der Tabakware erfolgen. Die intelligente Softwareapplikation registriert jede Personalan- und -abmeldung und bietet um fassende Analysemöglichkeiten. Permanente Inventurwerte und Warenbestandsüberprüfungen werden mitarbeiterbezogen auf Knopfdruck möglich. Der modulare Aufbau des Systems passt sich in nahezu jede Ladenbaukonzeption ein. Bei Beibehaltung der sichtbaren Warenpräsentation (Originalware) sowie der Integration von Werbeflächen über Displays oder TFT-Monitore ist der TOWERLINE Shop ein echter Eyecatcher. Die Anzahl der Wahlmöglichkeiten (Sorten) kann individuell bei 95 im Master und 48 Packungen im Slave definiert werden. Die Kapazität beträgt mindestens 1.100 Packungen im Master und 550 Packungen im Slave.

Beispiel Installation

Tankstation Aral