Polarisierte Magnetsysteme

Polarisierter Hubmagnet

Polarisierte Magnete, in offener oder geschlossener Bauform, ermöglichen durch einen integrierten Permanentmagnet die Realisierung von kurzen Schaltzeiten bei geringer Leistungsaufnahme. Eine kurzzeitige Bestromung der Spule reicht aus, um - je nach Bauform - den Anker in die entgegengesetzte Endlage bzw. aus der Anfangs- oder Endlage heraus, zu bewegen. Abhängig von der Polarität der Spannung wird das Magnetfeld durch die Erregerspule verstärkt, abgeschwächt oder ganz aufgehoben

Verfügbare Downloads

Titel Format Größe  
Checkliste zum Downloaden

DOC  840 kB herunterladen