04. Mai 2016

HARTING freut sich auf die Hannover Messe 2017 mit Partnerland Polen

Der Forbes-Preis “Diamonds of Business” wird an besonders finanz- und wachstumsstarke Unternehmen in Polen vergeben

Die HARTING Technologiegruppe ist mit der gerade zu Ende gegangenen Hannover Messe sehr zufrieden und freut sich schon auf 2017. Dann wird Polen das Partnerland sein. „Wir sind begeistert von der diesjährigen Veranstaltung. Selten zuvor hatten wir so viele Highlights wie bei dieser Messe. Sehr viele Kunden interessierten sich für unsere Industrie 4.0-Lösungen und -Produkte“, sagt Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der HARTING Technologiegruppe.

Im Mittelpunkt des Interesses an allen Messetagen stand dabei die HARTING IIC MICA. Die MICA (Modular Industry Computing Architecture), die von der Tochtergesellschaft HARTING IT Software Development entwickelt wurde, spielt im Zusammenhang mit der Digitalisierung eine wichtige Rolle.

Die Digitalisierung fürhrt zu Integrated Industry. Diese wiederum erfordert intelligente Schnittstellen zur vertikalen und horizontalen Integration. Hier tritt die MICA als das verbindende Element in den Vordergrund. HARTING verfolgt dabei den Systemgedanken und liefert alles aus einer Hand: MICA ist perfekt an die smarten Komponenten der Technologiegruppe angepasst. So stellen etwa die Steckverbinder smart Han® oder Han-Modular® das verbindende Element zur Anlage dar. Via RFID bzw. Sensorik gelangen die Daten entsprechend zur MICA, die diese sammelt, auswertet und interpretiert. Schließlich stellt MICA das Bindeglied zur Cloud dar.

Die MICA kann in neue und bereits existierende Maschinen einer Anlage eingebaut werden. Im Bereich Asset Management ist so eine permanente Inventur möglich. Das erhöht die Sicherheit und beschleunigt die Prozesse durch Erkennung der Werkzeuge und Maschinenmodule. Auch im Bereich Condition Monitoring / Predictive Maintenance liegen die Vorteile klar auf der Hand: Es gibt keine ungeplanten Stillstände, die Qualität wird verbessert und die Kosten gesenkt. Mit der MICA gewann HARTING im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der Hannover Messe den begehrten Industriepreis HERMES AWARD.

Ein weiteres Highlight war natürlich der Besuch von US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Beginn. In einem Jahr wird dann Polen Partnerland der Hannover Messe werden. "Wir freuen uns sehr, dass unser Nachbarland Polen dabei sein wird", sagt Philip Harting weiter.
Die polnische Industrie überzeugt in zahlreichen Branchen mit Innovationen und Wachstum. Dies ist für Unternehmen und Investoren aus aller Welt interessant – auch für HARTING. Die polnische HARTING Tochtergesellschaft konnte sowohl Absatz als auch Umsatz in den letzten Jahren kräftig steigern.
Wie stark die HARTING Tochter am polnischen  Markt mittlerweile wahrgenommen wird, zeigt der Forbes-Preis “Diamonds of Business”, den HARTING Polska Sp.z o.o kürzlich gewann. Der Preis wird an besonders finanz- und wachstumsstarke Unternehmen vergeben.