30. Juni 2015

Anbaugehäuse mit selbst schließendem Deckel

Han® B Snap Cap Anbaugehäuse

Es gibt Zuwachs in der Han® B Produktfamilie: Ein neues Anbaugehäuse ist mit einem speziellen Klappdeckel ausgestattet, der ein automatisches Zuklappen nach Abziehen des Steckverbinders ermöglicht. Zugleich schützt der Klappdeckel wirksam gegen äußere Einflüsse: Eine spezielle Feder am Lagerbock sorgt für den nötigen Druck, damit der Deckel das Innere des Steckverbinders gegen Spritzwasser und Staub schützt.

Das neue Gehäuse wird mit dem bewährten Han-Easy Lock® Bügel verriegelt, der sich durch leichte Handhabung, gute Dichtwirkung und niedrige Betätigungskraft auszeichnet. In Verbindung mit einem Han® B Tüllengehäuse lässt sich die Schutzart IP65 erzielen.

Die Han® B Produktfamilie deckt zusammen mit den bewährten
Han® Kontakteinsätzen das komplette Spektrum industrieller Anforderung für professionelle Verbindungstechnik ab.

Mit dem neuen Han® Snap Cap Mechanismus erweitert HARTING die Möglichkeiten zum Schutz elektrisch betriebener Applikationen gegen äußere Einflüsse. Die Einsatzmöglichkeiten der Steckverbinder-Gehäuse mit Klappdeckel reichen von Windenergieanlagen, Kranen und Schaltanlagen bis hin zum Bahnbereich: In all diesen Applikationen ermöglicht das Anbaugehäuse Betriebssicherheit auch unter extremen Bedingungen. Dem Anwender stehen dabei Gehäuse in den bewährten Standardgrößen von 6B bis 24B zur Verfügung.

Verfügbare Downloads:

Han® B Snap Cap Anbaugehäuse

Datenblatt

PDF

1.2 M download